FAQ

Frage: Warum sind die Comics von Tom Saauja
viel besser als das Schlumpfen-Magazin?

Jedes meiner Comichefte ist in Freilandhaltung aufgewachsen. Dadurch sind meine Hefte wesentlich vitaler als die kränklichen Schlumpfen Comics. Man sieht immer einen Stapel meiner Publikationen neben Mülltonen oder in gelben Pfützen liegen. Außerdem wird das Schlumpfen-Magazin in einer bösen Paralleldimensionen zwischengelagert bevor es verkauft wird.


Der große Tom von Saauja bei Kackbook.
Ich, der große Tom von Saauja, bin bei Kackbook vertreten da ich hyperkommerz bin.
Tom von Saauja auf Kackbook.


Tom Saauja ist ein Versteher!
Vielleicht bist auch du manchmal traurig. Wenn ich traurig bin kaufe ich immer meine Comics. Vielleicht solltest du auch meine Comics kaufen. Aber nun zu einem anderen Thema, das mich schon lange quält. Mich stört es, dass du immer noch nicht meine Comics gekauft hast. Das macht mich traurig. Aber ich weiß wie du mich aufheitern könntest. Kaufe doch einfach zum warmwerden den Comic „Verflucht“ von Chris Ramone, Oli Knaus, George Migeot und mir.



Frage: Ich kaufe mir alle Comics von Tom Saauja!
Das ist eine gute Entscheidung - jedoch keine Frage


Ich bin bei myComics!
Huldigt meiner Großartigkeit auf myComics.de. Dort zu sehen sind Fotografien meiner Klovisionen.
Hier geht es zu den Klovisionen...


Biografie 
Tom von Saauja kam im zarten Alter von 27 Jahren im Versagerland zur Welt. Den großteil seines Lebens verbrachte er im dunklen Keller seiner Oma, in dem er als Tischler arbeitete und Toilettenschüsseln aus Holz für „Hornbach“ herstellte.

Als er eines Tages in das Zimmer seines Großvaters schlich, um nach einer Schallplatte mit der Aufzeichnung von „Beethovens dritter Sinfonie“ zu suchen, fand er schließlich eine Platte die sein Leben gänzlich veränderte. Es war der Tonträger „Ein Mädchen wie dich muss man einfach Lieben“ von den „Flippers“. Nachts, versteckte er sich mit einem alten Grammophon unter seiner Decke und hörte diese Musik heimlich. Schließlich begann er mitzusingen und seine eigen Lieder auf die Balladen der „Flippers“ zu schreiben.

Seitdem steht Tom Saauja neben den Chemieklos, auf Veranstaltungen wie dem Musikantenstadl, und gibt seine Kreationen zum besten.

Mit der Ballade Katzenmusik (Produziert von: CrackHaausSound) stürmte Tom Saauja auf Platz 1 der Dorfdisco-Charts in Klein-Machnow. Zu diesem herzergreifenden Lied voller Tiefgang und melodischer Raffinessen wurde ein Musikvideo produziert, welches sich in Onkel Bolles Stummfilm-Kino zu einem Kassenschlager entwickelte. Auf YouTube könnt ihr euch die digital nachbearbeitete Version in High-Definition reinziehen: Hier geht es zum Video...



BITTE UNBEDINGT LESEN!!!
Ich werde mir alle Comics von Tom Saauja kaufen oder meine Augäpfel werden wie zwei ausgebrannte Planeten verglühen. Ich verspreche auch zukünftige Veröffentlichungen von Tom Saauja zu kaufen da ich sonst an Durchfallentzug leiden werde. Sollte ich mit Tom Saauja Poker spielen, so werde ich immer seine abgeknabberten Fingernägel bewundern. Sollte ich mit Tom Saauja in einem engen Fahrstuhl feststecken, so werde ich seinen strengen Körpergeruch loben.


Ich habe einen V.I.P.-Videokanal.
Coole Coolchen besuchen meinen Videokanal. XXL-Blockbuster erwarten euch. Das ist Videokunst in ihrer höchsten Form. Hier gehtes zum V.I.P.-Videokanal von Tom Saauja...


Biografie: Option B
„Opa Kraus“ a.k.a. „Tom Saauja“ (oder umgekehrt) bürgerlicher Name „Streitwagen Genital“ - wurde
am Tag des senkrechten Lächelns in einer Gartenlaube unter der „A10“ geboren. Großgezogen auf dem Testosteronhügel, ausgebildet im Kloster der nackten Nonne und entlassen in eine Welt voller Wunder, entdeckte er an einer stark befahrenen Kreuzung die Möglichkeiten der strikten Klassifizierung von Rot, Grün und Blau.

Seit diesem Tag entschloss er sich:
1. für ein Dasein im Keller seiner Oma,
2. mit einem Glas Abflussreiniger in der Rechten und einem Putzlappen in der Linken,
3. bei Kerzenschein und dem Tonträger „Ein Mädchen wie dich muss man lieben“ von den Flippers.

Diese drei Entscheidungen prägten sein leben für immer. Nun tanzt er im Keller seiner Großmutter bei
schummrigen Kerzenlicht im Beisammensein des Songs „Cindy, tanz doch einmal mit mir“, das aus dem geklauten Grammophon seines Opas erklingt.

Saauja ist hyper-kommerz, denn nur so kann man einen Wert in irgendwas
hinein interpretieren.



 
Ich bin bei ToonsUp.
Ihr wollt nicht auf dem laufenden sein was meine schäbigen Comics angeht? Dann besucht ToonsUp. Dort habe ich mich auch mal angemeldet um meine Omnipräsenz zu pflegen. Hier geht es dahin wovon ich eben berichtete...


FRAGE: Wo erhalte ich SAAUJAs kostenlose Heftchen?
Hier geht es zu einer Liste: HIER! NEIN, HIER! ODER VIELLEICHT HIER? HA HA!


KONTAKT mit SAAUJA
Kontakte aller Art kann man HIER mit mir knüpfen. Frauen werden beforzugt behandelt. HIER AUCH


Anleitung: Wie kaufe ich SAAUJAs Veröffentlichungen?
Kurz bevor du in dein Bett steigst, musst du ein Glas warme Milch trinken. Weiche deinem betrunkenen Opa aus. Er ist wieder einmal im Blutrausch. Danach gehe zu deinem Vormund und bitte diesen nach zehn euronischen Euronen. Nun nimm einen Zettel und positioniere diesen auf einer Fläche die deinem Füller schmeichelt. Nun beschrifte das Stück Papier. Bitte schreibe folgendes: Lieber Herr Mathelehrer, sie riechen nach Scheiße und Ihre Mutter ist gleichzeitig Ihr Vater. Jetzt ist es Zeit in dein Kopfkissen zu murmeln. Flüstere deine Bestellung in die Stelle deines Kissenbezuges, auf die deine Katze immer raufpinkelt. Lege nun die zehn Euronen unter dein Kissen. Schlafe jetzt ein.

Wenn du in das Traumland entglitten bist, schicke ich mein Anabolika-Hitmanteam zu dir nachhause. Sie treten eure Haustür ein, verwüsten das Wohnzimmer, demolieren die Küche, reißen die Kloschüssel aus der Wand und stürmen Lautstark dein Zimmer. Leise ziehen sie den Zehner unter deinem Kopfkissen hervor und tauschen diesen gegen irgendeinen Comic von uns aus. Zum Abschluss geben Sie dir einen warmen Kuss auf die Stirn, bevor sie in der Nacht verschwinden.

Wenn du aufwachst schicke den zurtigen Brief deinem Mathelehrer.


Frage: Gibt es einen einfacheren Weg Tom Saaujas Comics zu kaufen?
Besucht HomeRokkAs.de. Da gibt es dies und das und mehr.
Klick hier hin um zum HomeRokkAs-Online-Shop zu gelangen.